Chakra-Regenbogen-Heilung - Ma'Maha Licht-Zentrum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen

Von Ma'Maha Huani'Su entwickelt, wurde diese Art der Heilarbeit von ihr erstmalig im Jahre 2000 öffentlich eingesetzt, um einen "spirituellen Lehrer" bei einem Schwächeanfall, den er während einer Meditation erlitt, zu stabilisieren.

Die
Chakra-Regenbogen-Heilung hat sich bewährt und wird seit 2015 öffentlich für alle mit anschließender Lehrung angeboten.
Im Anschluss können Sie hierzu einen Kommentar (
vom 31.07.2016) von Sanat Kumara nachlesen.


Anmeldung: Bis 24 Stunden vorher per Fax.


Ausgleich: Wählen Sie selbst (Spende)


    
"Ich bin Sanat Kumara, der berichtet vom Wirken im MENSCH-SEIN auf Erden:
Vollbracht und gelebt wird dieses von Ma'Maha Huani'Su Sojah durch Verwirklichung des VENUS-LIEBES-LICHTES in sich selbst und dargeboten den Menschen in ihrem Wirken und Sein. In diesen bietet sie an Heilung über die LIEBES-LICHT-EBENEN des irdisch-komischen SEINS und benennt als Chakra-Regenbogen-Heilung dieses, da sie im Einklang des gesamten Spektrums und aus der Fülle von diesem wirkt und Ausgleich wie Harmonie in jedem Aura-Chakren-Feld hervorbringt vom Menschen, der sich mit ihr einfindet, um diese LICHT-Heilung in sich auf- und anzunehmen. Ma'Maha bietet an und reicht dar aus dem heilenden FELD DER EINHEIT und so kann jeder für sich wählen anzunehmen und zu empfangen.

Hervor kommen Klarheit und Klärung, Offenheit und Öffnung und Ausrichtung im Licht, so dass nach Annahme der Chakra-Regenbogen-Heilung des gesamten Menschenfelder im Gleichklang sind und leuchtend hell erstrahlen. In dieses bereitete Feld legt Ma'Maha sodann das WORT, das in Lehrung sie übergibt ~ einfach, praktisch, lebensnah ist das Wort der Meisterin, so wie sie Beispiel gibt, aufzeigt und erklärt und das Wissen hoher Welten den Menschen darreicht und offenbart.  
Antwort gibt Ma'Maha auf Fragen, die jeder in sich trägt und weist den Weg in Heilung, Erkennen und das Licht - so wie sie Beispiel im Wirken und in Taten für Verwirklichung und Aufstieg ist.

Und so ist es.
AMEN"





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü